Logo Zarth Busunternehmen

Vorsichtsmaßnahmen im Kontext des COVID-19


Nachfolgende Vorsichtsmaßnahmen sind von allen RGTR-Transportunternehmen zu berücksichtigen. Es sind vorbeugende Maßnahmen Im Interesse der Gesundheit aller Reisenden sowie des Fahrers.
 Die Vordertür des Busses bleibt geschlossen. Der Fahrer öffnet die Tür nicht. Reisende werden gebeten, durch die hinteren Türen ein- und auszusteigen.
 Die 1. Sitzreihe sollte möglichst unbesetzt bleiben. Der Fahrer wird gebeten, ein Absperrband anzubringen.
 Der Fahrer verkauft keine Tickets (RegioZone).
 Bitte ausreichend Abstand zu halten. Danke für Ihr Verständnis.

 

Mesures de protection dans le contexte du COVID-19


Les mesures de protections suivantes sont à respecter par tous les exploitants de transports publics RGTR. Ce sont des mesures de prévention pour la santé de tous, voyageurs et conducteurs.
 La porte avant de l’autobus reste fermée. Le chauffeur n’ouvre pas la porte. Les voyageurs sont priés de monter et de descendre par les portes arrière.
 La 1e rangée de sièges pour passagers doit rester inoccupée dans la mesure du possible. Le conducteur est prié de mettre un ruban de barrière ou similaire.
 Le conducteur n’effectue pas de vente de billets (RegioZone).
 Merci de garder vos distances, et Merci de votre compréhension.

 

Quelle:

LE GOUVERNEMENT DU GRAND-DUCHÉ DE LUXEMBOURG
Ministère de la Mobilité et des Travaux publics
Département de la mobilité et des transports

 

Ab dem 1. März 2020 wird der ÖPNV auf dem Gebiet des Großherzogtums Luxemburg kostenlos sein.

Hierzu einige wichtige Informationen auf der Webseite von Voyage emile weber (externer Link).

Wir haben die Fahrplaninformationen einem neuen Menupunkt zugeordnet und die Links zu den PDF Dokumenten aktualisiert.

newplace

 

Bürogebäude Zarth

Angebots-Anfrage

Sie möchten eine Gruppenreise buchen oder einen Bus mieten?

>> zur Anfrage 

Empfehlung

...für Schulen und Kindergärten

Logo Eifelpark Briefmarke

Logo © Eifelpark